Ehrungen und Zertifikaten

Das Bild oben zeigt Teilnahme und Vortrag des Herrn Haupt an der Konferenz der Messing und Bronze Association in den USA über Blei Standard und Kornverfeinerung

 

Mitwirkung bei der Forschung und dem Bau des ersten amerikanischen Satellits;

Patent für die Erfindung über Martensitumwandlung im ausscheidungshärtenden austenitischen Edelstahl

Erfindung über 57 – 63% Messing-Bor Mischkristall

Zuteilung des Regierungsmittels von 273.000 Dollar durch die amerikanische Regierung für Demonstration und Verwendung von umweltfreundlichem Säurelaugung System in New Jersey

Erfindung der metallurgischen und chemischen Produkten wie I75L Graphit Trennmittel und Desofin Kornverfeinerer

Metallurgischer Berater für die Münzprägung in Taiwan

 

Richard H. Haupt

 

Richard H. Haupt war Vizepräsident, R & D-Ingenieur und Assistent des Präsidenten der Volco Copper Group mit Sitz in Kenilworth/ New Jersey in den USA. Er erwarb im Jahr 1951 an der Pennsylvania State University Bachelor of Science in Metallurgie. Von 1951 bis 1954 arbeitete er für American Smelting Refining Company und im Jahr 1954 wechselte er zu der Hunter Engineering Company in Kalifornien und verließ diese im Jahr 1957 und wechselte zu der Volco Copper Group. Ämte, die er in der Group innehatte waren: Chef Metallurgist bei Electric Hydracon in Altoona in Pennsylvania; Vizepräsident und Geschäftsführer bei Volco in Los Angeles; Vizepräsident und Geschäftsführer bei Volco in Kenilworth.

Copy right Qingdao Miller & Englehardt Co., Ltd. The record number: shandong ICP for no. 12029439-1  Support :